Ab einer Bestellung von 3 Boxen entfallen die Versandkosten.

Effektive Mikroorganismen (EM) - Convention im Chiemgau


Seit mehr als 15 Jahren arbeite ich zuhause mit Effektiven Mikroorganismen (EM) und seit ca. 6 Jahren auch im Zusammenhang mit der Fermentierung von Knoblauch - das Verfahren, welches aus bekannten Knoblauch-Knollen "Schwarzen Knoblauch" macht. 

Ich teile jeden neuen EM-Ansatz mit vielen meiner MitarbeiterInnen, aber ich habe es noch nicht einmal geschafft die EM-Tage ganz in unserer Nachbarschaft zu besuchen. Eine Convention, die einen Austausch zum Thema als Ziel hat. Am letzten Wochenende war es endlich so weit.

Ich war ehrlicherweise sehr beeindruckt von der Organisation sowie der Breite des Informationsangebots durch mehr als 20 Referenten. Neben der Weitergabe von Erfahrungen in Bezug auf die Anwendung und Wirkung von EM in vielen unterschiedlichen Lebens- und Wirtschaftsbereichen, kamen entsprechend des Mottos "Effektiv Miteinander - enkeltauglich leben" weitere Schwerpunkte hinzu: die Gemeinwohlökonomie, die Gewässerökologie, Güllebehandlung, Futteroptimierung, der Humusaufbau sowie die CO2-Speicherung im Boden - ernste Themen nicht nur für die Landwirte!

Nachhaltig bewegt hat mich die Wirkung der probiotischen Reinigung mit EM - die Verdrängung pathogener Keime durch ein "positives" und ungefährliches Mikrobiom. Keine Chance für multiresistente Keime, die nach einer herkömmlichen Desinfektion nur Konkurrenzvorteile haben. Von einer Klinik bis hin zu großen Hotelbetrieben scheint sich zu bestätigen, dass diese Reinigung nicht nur nachhaltig für die Umwelt, sondern auch deutlich wirksamer als konventionelle Reiniger zu sein scheint. Nachdem ich erfahren habe, dass sie auch im Lebensmittelbereich den HACCP-ansprüchen genügt, werde ich versuchen, dieses Verfahren baldmöglichst auch in unserem Betrieb umsetzen zu können.

--

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar